Matthias Burkhalter

Konsulent

Ausbildung

1973: Maturität Typus C, Realgymnasium Kirchenfeld Bern
1984: Licentiat der Philosophisch-historischen Fakultät Bern
Hauptfach Schweizergeschichte (Nebenfächer Neuere Geschichte, Philosophie)

Berufliche Tätigkeiten

2003–2016: Geschäftsführer Bernischer Staatspersonalverband BSPV
1990–2003: Gemeinde Köniz, Parlamentssekretär
– Sekretär des Grossen Gemeinderates und der Geschäftsprüfungskommission
– Kultursekretär, Aufbau Kulturbetrieb Schloss Köniz
– Leiter der Gemeindekanzlei (zweitweise)
– Leiter Information (zeitweise; Redaktion Abstimmungsbotschaften, Aufbau Gemeindezeitung, Zuzügerschrift, Gemeindekarte usw.)

1986–1989: Wissenschaftlicher Beamter, Redaktor und Übersetzer Truppeninformationsdienst, Abteilung für Adjutantur, EMD

Politische Tätigkeit

1990–2003: Parlamentssekretär des Grossen Gemeinderates Köniz (im Anstellungsverhältnis)
ab 2001Grossrat des Kantons Bern und der Finanzkommission des Grossen Rates

Nebenberufliche Tätigkeiten

ab 2014: Redaktionskommission des Kantons Bern (Gesetzesredaktion)
2006–2016Mitglied der Volkswirtschaftskommission des Kantons Bern
2005–2016Geschäftsführer, Präsident, Geschäftsleitungsmitglied von angestellte bern (Dachorganisation der bernischen Angestelltenverbände)

Militärische Tätigkeiten

Gebirgsgrenadier Offizier, Alpinoffizier und Kurskommandant der Reduitbrigade 21

Zurück